Prozedural generierte Phantasie

Weil wir zu zweit sein wollten, mussten wir uns natürlich etwas aussuchen, wozu man jetzt nicht allein bei der Graphikerstellung hunderte von Leuten braucht, wie wir es aus der AAA-Entwicklung gewöhnt waren. Ein anderer Ansatz war, ganz bewusst Lücken zu lassen, um der Phantasie des Spielers viel, viel mehr Raum zu geben. Die Geschichten, die… Weiterlesen Prozedural generierte Phantasie