„(…) nicht Lust soll um uns sein, sondern Leben“

Aus unbeschreiblich wissenden Händen empfing ich leihweise die "Briefe an einen jungen Dichter" von Rilke (1929, Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG ⊂ Suhrkamp Verlag AG). Inzwischen leihe ich mein eigenes Exemplar zweifelnden Anfänger*innen. Selbst zweifle ich momentan so sehr, dass ich zum Äußerlichen greife: einer Rilke-Anthologie in Lebenshilfe-Aufmachung. So will ich wieder werden… Weiterlesen „(…) nicht Lust soll um uns sein, sondern Leben“

Prozedural generierte Phantasie

Weil wir zu zweit sein wollten, mussten wir uns natürlich etwas aussuchen, wozu man jetzt nicht allein bei der Graphikerstellung hunderte von Leuten braucht, wie wir es aus der AAA-Entwicklung gewöhnt waren. Ein anderer Ansatz war, ganz bewusst Lücken zu lassen, um der Phantasie des Spielers viel, viel mehr Raum zu geben. Die Geschichten, die… Weiterlesen Prozedural generierte Phantasie

Herausforderung

Ich kenne keine andere Art mit großen Aufgaben zu verkehren, als das Spiel. Friedrich Nietzsche